Gartner 2020 Automation Guide

Welche Funktionen muss eine Automatisierungsplattform enthalten?

Lesen Sie den vollständigen Leitfaden
Blog Vorteile der Automatisierung Bewährte Praktiken für die Auswahl der besten Work...
Bewährte Praktiken für die Auswahl der besten Workload-Automatisierungslösung

Bewährte Praktiken für die Auswahl der besten Workload-Automatisierungslösung

Workload-Automatisierungslösungen spielen im IT-Betrieb eine wichtige Rolle, insbesondere in großen, komplexen Organisationen. Die Auswahl der richtigen Workload-Automatisierungslösung ist mitunter ein subjektiver, differenzierter Prozess. Laut Mitgliedern von IT Central Station hat sich jedoch im Laufe der Jahre eine Reihe von bewährten Praktiken herausgebildet, die den Auswahlprozess leiten können. Bewertungen mehrerer Anbieter zeigen, dass die wichtigsten Anforderungen an die Workload-Automatisierung, nach denen Benutzer suchen, folgende sind:

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Schnelle Job-Abwicklung
  • Schnelle Implementierung
  • Return on Investment (ROI)
  • Entlastung von Mitarbeitern, um höherwertigere Arbeit zu leisten
  • Schneller und zuverlässiger Support
  • Umgebungs- und betriebssystemübergreifende Workflow-Koordinierung

Sehen Sie sich genauer an, wie sich OpCon im Peer-Paper von IT Central Station anhäuft.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier

Wie wählen Sie also die beste Workload-Automatisierungsplattform aus?

Wenn Sie derzeit Eigentümer einer WLA-Plattform sind oder eine neue kaufen möchten, fragen Sie sich wahrscheinlich, was die wirklichen Unterscheidungsmerkmale zwischen den großen Plattformen sind. Wir sind vollständig transparent und sagen, dass aus Sicht der technischen Ausführung die meisten Plattformen wie Control-M, ActiveBatch, Broadcom usw. die Automatisierung koordinieren können.

Es gibt keine beste Lösung für ein Unternehmen. Letztendlich hängt es davon ab, welche Plattform die Anforderungen eines einzelnen Unternehmens in Bezug auf Support, Budget und die Integration der Plattform in dessen aktuelle und zukünftige IT-Infrastruktur am besten erfüllt.

Was SMA Technologies und unsere OpCon-Automatisierungsplattform unterscheidet, sind die anderen Aspekte: Service, Support, Implementierungsgeschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Beratung und eine hohe Wertschätzung des Kundenfeedbacks.

Einige Highlights aus dem Peer-Paper:

  • Das Support-Team muss erreichbar sein und sich intensiv mit der Lösung von Kundenproblemen befassen.
  • Es muss relativ einfach sein, die Lösung zu benutzen und neue Mitarbeiter daran zu schulen.
  • Die Stapelverarbeitung muss schneller und selbstheilender werden.
  • Die Implementierung darf nicht länger als 6 Monate dauern und darf den Betrieb nicht stören.
  • Die Plattform muss die Anforderung nach manuellen Eingriffen reduzieren, damit den Mitarbeitern eine höherwertige Arbeit zugewiesen werden kann.
  • Die Schulung sollte für so viele Teammitglieder wie nötig kostenlos oder kostengünstig sein.

Da es sich um ein Peer-Paper von einer Technologie-Review-Website handelt, müssen Sie uns nicht unbedingt glauben. Sie können es direkt von unseren Kunden erfahren. Was Sie hören werden, ist, dass SMA Technologies sehr konsequent eine hochwertige Automatisierungsplattform bereitstellt, die wirklich gut auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist. Wenn Kunden uns brauchen, sind wir für sie da. Wenn Kunden ein Problem haben, gehen wir bei der Lösung des Problems mit vollem Einsatz vor. Wir wissen, was ein Produktionsausfall für unsere Kunden bedeutet, und reagieren schnell.

Die wichtigsten Fakten für Kunden:

File-Transfer-Management

„Alles, was mit Dateibewegungen zu tun hat, ist fantastisch. Egal, ob Sie ausgelagert oder eine lokale Bank an Ort und Stelle (wie wir) sind, Sie arbeiten nicht mehr nur vollständig innerbetrieblich. Es gibt so viele verschiedene Drittanbieter, mit denen Sie jetzt zusammenarbeiten. Angesichts der Menge an Dateien, die zwischen Endbenutzern oder einfach vom Kern zu verschiedenen Anbietern hin und her geht, ist dies das Beste an der Lösung: Optimierung und Ausführung. Ob dies den ganzen Tag über, zu bestimmten Tageszeiten, zu gewissen Zeiten des Monats oder an einem bestimmten 16. Tag des Monats geschieht, dies ist wahrscheinlich am hilfreichsten, da es keinen Operator gibt, auf den Sie warten müssen. Wir können die Daten einfach über ein herkömmliches FTP oder SMTP übertragen.” – Nick Wilcox, Senior Applications System Analyst bei Frandsen Financial.

Skalierbarkeit

„Ich sehe keine Einschränkungen bei der Skalierbarkeit. Wir sind nicht auf etwas gestoßen, was uns davon abhält, das zu tun, was wir tun müssen. Seit dem Einsatz von OpCon haben wir 7.000 bis 8.000 Jobs automatisiert. Wir haben viele Jobs, da bis zu 35 Institutionen bei uns sind. 80 Prozent unserer manuellen Verarbeitung wurden von OpCon automatisiert.“ Operations Analyst bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen mit mehr als 10.001 Mitarbeitern.

Automatisierung der Core-Verarbeitung einer Kreditgenossenschaft

„Die Perspektive von SMA lautet: „Nein, Sie möchten das alles automatisieren. Das wollten wir natürlich auch. Die Vision von SMA war dieselbe wie unsere. Was OpCon wirklich bringt, ist die Fähigkeit, eine vollständige unbeaufsichtigte Verarbeitung auf eine Weise durchzuführen, die der Kernanbieter nicht ganz versteht oder mit der er keine Erfahrung hat.“ – Administrator, Core Application Services bei einem Finanzunternehmen mit 201-500 Mitarbeitern.

Plattformübergreifende Koordinierung

„Wir haben drei Mainframe-Computer, und unser vorheriges Planungspaket kommunizierte nicht über die Mainframes. OpCon gibt uns die Möglichkeit, Jobs auf Mainframe A und einen Job auf Mainframe B zu planen. Letzteres kann von einem Job auf A abhängen.“ – Martin Targett, Director of Production Control and Operations im New York State Department of Transportation.

Migration

„Die größte Lektion, die ich durch die Verwendung des Produkts gelernt habe, ist Vertrauen. Vertrauen auf das, was SMA sagt. Glauben Sie, was SMA sagt, denn es stimmt. Die Migration ist einfach und das Unternehmen kann die meisten Migrationen durchführen. Seine Schulung ist fantastisch, sein Support-Team ist fantastisch und die Unterstützung ist einmalig.“ Mark Roshier, OpCon/xps-Support bei der Nationwide Building Society.

Laden Sie das vollständige Peer-Paper herunter

Gefällt Ihnen das, was Sie hören? Kontaktieren Sie uns und ein SMA-Automatisierungsexperte wird mit Ihnen einen Termin vereinbaren, um eine fundierte Diskussion über die Automatisierungsanforderungen Ihres Unternehmens zu führen.

Weitere Bewertungen zu OpCon finden Sie bei IT Central Station.

Möchten Sie mehr über Automatisierung erfahren? Planen Sie eine Demo von OpCon.

Automatisierungsupdate erhalten

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Automatisierung.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen unsere besten Artikel, nicht mehr als zweimal pro Woche.

Ich verstehe, dass ich Marketingmaterial von SMA Technologies erhalten werde.