Gartner 2020 Automation Guide

Welche Funktionen muss eine Automatisierungsplattform enthalten?

Lesen Sie den vollständigen Leitfaden

2018 wird ein spannendes Jahr für SMA Technologies. Viele Dinge ändern sich, dank des Wachstums unserer Kundenbasis und unserer neuen Teammitglieder. Wenn sich SMA ändert, wird es unserem Team neue Türen und Möglichkeiten eröffnen. Heute hatte ich die Möglichkeit, einen größeren Einfluss auf SMA Technologies auszuüben. Ich wurde von Michael W. Taylor, dem Haupteigentümer und CEO des Unternehmens, zum Präsidenten ernannt

Im Jahr 2011, dem Jahr vor meinem Eintritt bei SMA, hatten wir einen Umsatz von knapp 13 Millionen US-Dollar. Der Umsatz im Jahr 2017 wird rund 23 Millionen US-Dollar betragen, was einer Steigerung von 77 % entspricht. Mit Blick auf die Zukunft befindet sich SMA an einem Wendepunkt in der Geschäftsentwicklung. Es ist an der Zeit, das Unternehmen über die 25 Millionen Dollar-Hürde zu führen. Ich bin sehr demütig und fühle mich geehrt, dass Michael mir und dem Rest des SMA-Teams sein Vertrauen geschenkt hat, um dies zu erreichen.

Wenn wir in diese nächste Phase der Entwicklung von SMA eintreten, wird es einige große Veränderungen bei SMA geben. Wir müssen unser Spiel intensivieren und bereit sein, Probleme anzugehen, die wir noch nie zuvor erlebt haben. Ich möchte jedoch ein großes Engagement für unsere Mitarbeiter und Kunden zum Ausdruck bringen, dass es für uns unabhängig von der Hürde oberste Priorität hat, sicherzustellen, dass wir unsere Kunden an die erste Stelle setzen und das hohe Maß an persönlichem Service und Aufmerksamkeit für unsere Kunden aufrecht erhalten, das sie von SMA erwarten. Unsere Kunden vertrauen bei der Ausführung aller ihrer kritischen Umgebungen auf SMA. Wir nehmen diese Verantwortung nicht auf die leichte Schulter. Wir sind nicht nur ein Anbieter, sondern ein Partner, der seinen Kunden hilft, ihre komplizierten IT-Umgebungen so effektiv und effizient wie möglich zu verwalten.

In Vorbereitung auf diesen Übergang freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir bereits einige große Veränderungen auf der Führungsebene vorgenommen haben. Anfang Dezember kam Maarten-Jan Waasdorp als Chief Financial Officer zu SMA und Brandon Taylor wird Anfang Februar als Chief Revenue Officer zu SMA wechseln.

Ich persönlich verpflichte mich heute, mehr über soziale Medien zu kommunizieren. Soziale Medien, insbesondere LinkedIn, sind zu einem wichtigen Instrument der Kommunikation und Transparenz geworden. Durch den Dialog mit unseren Kunden, unserem Team und unseren Partnern über das Geschehen im Unternehmen hoffe ich, den Rest des SMA-Teams zu ermutigen, am Gespräch teilzunehmen.

Bleiben Sie dran, um weitere Updates zu erhalten, während wir diesen neuen Weg gemeinsam beschreiten.

Passen Sie auf sich auf,

- Todd