Alles sehen, alles vereinfachen, alles verwalten

Bei der Implementierung der Automatisierung geht es darum, Ihr Unternehmen zu vereinfachen. Sie kann jedoch zu neuen Komplexitäten führen, die es erschweren, die Leistung in Ihrem gesamten Betrieb zu überwachen. Deshalb haben wir OpCon Vision entwickelt.

Sie können damit unternehmensweit den Gesamtzustand Ihrer gesamten OpCon-Verteilung überprüfen oder nach Bedarf tiefere Einblicke erhalten und den Fortschritt in einem bestimmten Workflow überprüfen.

Vision konsolidiert alle Workflows auf einfache anklickbare Karten, die in einem übersichtlichen, logisch organisierten Dashboard angezeigt werden. Definieren Sie einfach, was auf jeder Karte enthalten sein soll, indem Sie Ihren vorhandenen Aufträgen Tags hinzufügen.

Diese Tags können ereignisgesteuert sein, z. B. „Notfallwiederherstellung“ oder „Kritisch“. Oder sie können funktional sein, z. B. „Tagesende“ oder „Infrastruktur“. Von dort aus organisiert und aktualisiert Vision die Karten dynamisch gemäß den Tags.

Sie können Ansichten nach Funktionen anpassen, sodass Administratoren nur das sehen, was sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Dies fokussiert nicht nur Ihre IT-Ressourcen, sondern bietet Ihrem Unternehmen auch eine zusätzliche Ebene der Systemsicherheit.

Karten können umgebungsübergreifend sein

Mit Vision können Sie umgebungsübergreifende Karten erstellen, die mehrere Instanzen von OpCon verbinden. Auf diese Weise können Sie Ihr Unternehmen nach Funktionen logisch organisieren und miteinander verknüpfte Workflows verbinden, während Sie den Zustand von allen über einen zentralen Kontrollpunkt verwalten. Sie können sich mit wenigen Klicks einen Überblick verschaffen oder so sehr ins Detail gehen, wie Sie möchten.

SLA-Garantie

Vision optimiert das SLA-Management erheblich. Durch einfache Grafiken können Sie die Leistung überwachen, Trends sehen und Benachrichtigungen erhalten, wenn SLAs in Verzug geraten oder vollständig verfehlt werden. Mit den integrierten Diagnosetools können Sie analysieren, warum möglicherweise Fehler auftreten, sodass Ihr Team bessere Informationen zur erfolgreichen Behebung des Problems erhält.

Sie können Vision auch so konfigurieren, dass erforderliche Korrekturmaßnahmen in OpCon automatisch ausgelöst werden. Anstatt ständig auf Probleme zu reagieren, wird Ihr IT-Team zu einer proaktiven Kraft, die potenzielle Probleme behebt, bevor sie zu SLA-Verfehlungen führen können.

Bewältigen Sie Ihre Herausforderungen im Bereich Sichtbarkeit

Verwandeln Sie scheinbar unendliche Automatisierungskomplexität in visuelle Einfachheit

Wenn Sie Ihr Unternehmen automatisieren, führen Sie wahrscheinlich OpCon-Umgebungen für verschiedene Vorgänge aus, von denen jede möglicherweise Tausende einzelner Workflows enthält. Wie können Sie all diese beweglichen Teile überwachen und sich über den allgemeinen Zustand Ihres Unternehmens informieren?

Mit OpCon Vision ist das ein Kinderspiel.

All diese Komplexität wird in einem logisch organisierten, nutzerfreundlichen Dashboard zusammengefasst. Das bedeutet, dass das Management jederzeit einen umfassenden Überblick über die Leistung aller Vorgänge erhalten kann. Von dort aus können Sie einen so tiefen Einblick in den Status einer Komponente erhalten, wie Sie möchten.

Ein einziger Kontrollpunkt für alle Ihre Geschäftssysteme

OpCon kann praktisch alle Anwendungen und Umgebungen mit einem Konnektor, Befehl, Web Service oder API zugänglich machen.

Zu den gängigen Integrationstypen gehören ERP und Apps, Plattformen und Systeme, Cloud und Marktplatz.

Fordern Sie eine Demo an von OpCon Vision

Erfahren Sie, wie Sie mit OpCon Vision die Systemintegrität und SLA-Transparenz verbessern können.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit OpCon Vision die vollständige Kontrolle über mehrere Umgebungen behalten können.