Gartner 2020 Automation Guide

Welche Funktionen muss eine Automatisierungsplattform enthalten?

Lesen Sie den vollständigen Leitfaden

Wie unterscheidet sich die Workload-Automatisierung von der Roboter-Prozessautomatisierung?

Wenn Ihr Unternehmen nach Software sucht, mit der Aufgaben im Zusammenhang mit Geschäftsprozessen und IT-Transaktionen automatisiert werden können, ist die Workload-Automatisierung die beste Lösung für IT- und Technologieunternehmen. Einfach ausgedrückt, verbindet die Workload-Automatisierung die ständig wachsende Anzahl von Geschäftssystemen, die für das Funktionieren eines Unternehmens erforderlich sind. Von der einfachen Auftragsplanung bis hin zu vollständig integrierten Managementsystemen in einer komplexen IT-Umgebung. Beispielsweise kann ein Rechenzentrumsmanager, der vor der zunehmend entmutigenden Aufgabe steht, die Interkonnektivität von Windows-, Linux- und Unix-Umgebungen zu verwalten, mithilfe der Workload-Automatisierung Prozesse auf diesen Plattformen nahtlos mit einem einzigen Kontrollpunkt automatisieren und manuelle Prozesse eliminieren. Andererseits spiegelt die robotergestützte Prozessautomatisierung eher die manuellen Handlungen wider, die ein Mensch ausführen würde. In der Regel wird dies erreicht, indem Software-Bots verwendet werden, um Geschäftsprozesse wie das Drucken von Rechnungen und Versandetiketten, das Generieren von E-Mails oder das Aktualisieren des Lagerbestands zu automatisieren.

Die Workload-Automatisierung ist die ideale Software für Unternehmen und IT-Spezialisten, die wiederholbare, zuverlässige Workflows erstellen möchten, indem sie Systeme, Anwendungen und Personen unternehmensweit aus einer einzigen „Glasscheibe“ integrieren. Durch die Bereitstellung dieser Software in einem Netzwerk können Unternehmen komplexe Probleme lösen, indem sie arbeitsintensive Aufgaben ausführen und die Mitarbeiter frei machen, sich auf höherwertige Arbeit zu konzentrieren.

Warum Technologie-Business-Systeme automatisieren?

Automatisierungssoftware ist eine wichtige Komponente bei der Reduzierung von Fehlern, der Steigerung der Effizienz und der Notwendigkeit, sich wiederholende manuelle Aufgaben auszuführen. Auf welche Weise wird die Workload-Automatisierung genutzt, um Geschäftsprozesse zu automatisieren?

  • - Automatisierung manueller Prozesse, einschließlich aller Skripte, Aufgaben und Workflows
  • - Wiederherstellung unternehmenskritischer Geschäftsfunktionen nach einem großen negativen Ereignis wie einer Naturkatastrophe
  • - Koordination der End-to-End-Verarbeitung
  • - Monitoring in Echtzeit
  • - Intelligente Bereitstellung von Servern
  • - Automatisierte Behebung von Cloud-Fehlkonfigurationen

Workload-Automatisierungsplattformen wie OpCon von SMA Technologies beseitigen die Komplexität von IT-Prozessen im gesamten Unternehmen – vom Rechenzentrum über die Personalabteilung bis hin zum Supply-Chain-Management.

Durch die Bereitstellung einer einzigen Plattform gewährt OpCon Transparenz und Kontrolle über alle Anwendungen, ermöglicht den effizientesten Einsatz von Ressourcen, spart IT-Personalstunden und vereinfacht IT-Funktionen.

Gemeinsame Anwendungen automatisierter Systeme in der Technologie

Die Workload-Automatisierung hilft Technologieunternehmen dabei, einen besseren Service zu bieten, Geschäftsprozesse zu rationalisieren und das Kundenerlebnis zu verbessern, indem sowohl grundlegende als auch komplexe Leistungsmanagementsysteme automatisiert werden. Wie verändert diese Technologie das Unternehmen? Hier sind einige Beispiele:

Zeit- und datumsbasierte Automatisierung – Die wöchentliche Verarbeitung und Verteilung von Gehaltsschecks ist ein Beispiel für einen zeit- und datumsbasierten Prozess, bei dem Mithilfe der Automatisierung die Genauigkeit und Aktualität eines wiederkehrenden Ereignisses sichergestellt wird, ohne dass eine manuelle Verarbeitung notwendig ist, menschliches Versagen oder Verzögerungen auftreten.

Ereignisbasierte Automatisierung- Diese Art der Workflow-Automatisierung wird aktiviert, wenn ein Kunde eine Datei hochlädt, für die normalerweise ein Mitarbeiter die Datei manuell verarbeiten muss. Wenn die Datei hochgeladen wird, beginnt die Automatisierung sofort mit dem Workflow-Prozess und verschiebt die Datei zur Verarbeitung in die nächste Stufe.

Auf menschlicher Interaktion basierende Automatisierung<– Stellen Sie es sich wie einen Selbstbedienungsknopf vor. Beispielsweise bittet die Buchhaltungsabteilung die IT, bei der Erstellung eines Berichts zu helfen. Normalerweise ruft die IT die Buchhaltung an oder sendet eine E-Mail, um ihnen mitzuteilen, dass der Bericht fertiggestellt, hochgeladen und zur Überprüfung bereit ist. Durch die Automatisierung des Workloads entfällt das Warten über eine Selbstbedienungsschnittstelle, die die Buchhaltung mit der IT verbindet, wodurch die Abhängigkeit von menschlicher Interaktion beseitigt, die Reibung im System verringert und die Effizienz der Geschäftsprozesse verbessert wird.

Wie SMA Technologies helfen kann

Für fast alle Unternehmen stellt Automatisierung das Rückgrat ihrer bedeutendsten IT-Initiativen dar, da nur sie die Möglichkeit bietet, Effizienz in einem großen Umfang zu erzielen.OpCon integriert und automatisiert jede Komponente in einer Gesamtumgebung – von Altbestand bis Cloud, von Anwendungen bis zu Betriebssystemen – alles auf einer einzigen, nahtlosen Plattform. Mit der OpCon von SMA Technologies können Benutzer Module hinzufügen, die Funktionalität weiter verbessern und das Automatisierungserlebnis vereinfachen. OpCon-Module umfassen:

  • - OpCon Self-Service. Ermöglicht Endbenutzern – IT- und Nicht-IT-Personal im gesamten Unternehmen – automatisierte Prozesse mit einem einfachen Klick auszulösen.
  • - OpCon Vision. Ein einfaches Dashboard, das einen allgemeinen Überblick über alle automatisierten Prozesse bietet. Es kann auch aktualisiert werden, um SLAs zu überwachen und automatisch Korrekturmaßnahmen zu ergreifen, wenn SLAs gefährdet sind.
  • - OpCon Deploy. Ein robustes Änderungsmanagementsystem, mit dem Benutzer Änderungen in verschiedenen Umgebungen vornehmen können, ohne das Geschäft unterbrechen zu müssen. Es bietet einen erheblichen Mehrwert als Teil des DevOps-Toolkits.

Darüber hinaus kann der OpCon von SMA Technologies praktisch alle Anwendungen und Umgebungen über einen Konnektor, einen Befehl, einen Web Service oder eine API zugänglich machen. Es lässt sich in die gängigsten Systeme, Plattformen, Marketplaces und Apps integrieren. Es unterstützt und integriert sich auch in viele der führenden Plattformen, die von Technologieexperten verwendet werden, darunter: SAP ERP, Microsoft Dynamics AX, Infor M3, FICS, IBMz, IBMi, Oracle, Web Services RESTful, AWS, Azure und Azure DevOps, Docker, Java , JBoss, ServiceNow und VMware.

Ein Unternehmen, das seinen IT-Betrieb mit OpCon umgestaltet, ist Open Technology Solutions. Dieses Unternehmen bietet technologische Unterstützung für drei Eigentümer-Kreditgenossenschaften und betreibt drei Rechenzentren, in denen eine breite Palette von Schlüsselanwendungen, einschließlich Kernverarbeitung, Online und Mobil, gehostet werden. Während es jedem Eigentümer freisteht, jede Technologie bereitzustellen, die er für geeignet hält, teilen sich die drei Genossenschaftsbanken etwa 80 % ihrer Technologie. Dies ermöglicht enorme Größenvorteile. Open Technology Solutions hat seinen IT-Betrieb mit OpCon verändert. Zu den Ergebnissen gehören:

  • - Vor der Bereitstellung von OpCon war diese Genossenschaftsbank (CUSO) gezwungen, rund um die Uhr Personal in ihren Rechenzentren zu beschäftigen. Mit OpCon ist diese CUSO in der Lage, eine echte „Lights-out“-Umgebung zu schaffen, und 11 Mitarbeiter aus der Nachtschicht konnten zu höherwertigen Projekten versetzt werden.
  • - Das frühere Automatisierungstool, das von Open Technology Solutions verwendet wurde, wurde nur zur Ausführung von Batch-Jobs verwendet. OTS verfügt jetzt über maximale Automatisierung sowohl innerhalb als auch außerhalb der Kernverarbeitungsumgebung, und der CUSO gewinnt weiter an Effizienz, da er OpCon auf neue und innovative Weise einsetzt.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Unternehmen ihre IT-Kosten senken, die meisten Operator/Administratoren-Skripte eliminieren und Betriebs- und Anwendungssilos entfernen? Besuchen Sie die OpCon-Workload-Automatisierung.

Sagen Sie uns, wie Sie automatisieren möchten

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie unsere Workload-Automatisierungsplattform OpCon Sie bei der Umgestaltung Ihres Technologiegeschäfts unterstützen kann, verwenden Sie das Formular unten, um noch heute mit einem unserer Experten zu sprechen.