Gartner 2020 Automation Guide

Welche Funktionen muss eine Automatisierungsplattform enthalten?

Lesen Sie den vollständigen Leitfaden

Fort­geschrit­tene Automa­tisierung für z/​VSE von IBM

Abgesehen von der plattformübergreifenden und zentralisierten Lösung, zeigt sich die eigentliche Stärke von OpCon, indem jedes beteiligte Betriebssystem mit seinen eigenen Werkzeugen, Eigenheiten und Möglichkeiten direkt unterstützt wird. Automatisierung und Integration aller beteiligten Betriebssysteme und komplexester IT-Umgebungen plattformübergreifend von einem zentralen Punkt aus.

Webfähige Schnittstelle

Verwalten und überwachen Sie z/VSE-Prozesse mittels OpCon-User-Schnittstelle oder webfähiger Benutzeroberflächen.

Maschinenübergreifende Unterstützung

Erstellen Sie maschinenübergreifende Abhängigkeiten zwischen z/VSE-Prozessen und anderen Betriebssystemen in beliebiger Anzahl.

Gestalten Sie rasch Arbeitsabläufe in z/VSE

Erstellen Sie unter z/VSE schnell und intuitiv Arbeitsabläufe mit dem Workflow Designer von OpCon. Betrachten und verwalten Sie z/VSEProzesse über PERT-, Gantt-, Matrix-, Balken- und Sektorendiagramme.

Funktionen des Agenten

  • Das Job Output Retrieval System (JORD) von OpCon unterstützt die Jobausgabe für z/VSE
  • Auslösung durch einfaches Console Messaging
  • Globale Variablen
  • OpCon-Ereigniskommando
  • Umfassende Berichterstellung unter z/VSE

JCL-Fähigkeit

Variablensubstitution und bedingte JCL werden zusammen mit JCL-Inklusionen gleichfalls unterstützt.

Befehlszeilenkonsole

OpCon gestattet der z/VSE-Plattform, Konsolenbefehle auszugeben oder Eingaben in jedes aktive oder wartende Programm vorzunehmen. Das ermöglicht den Anwendern, Systemaufgaben umgebungsweit einzuplanen.

Graphische Ansicht von z/VSE-Prognosen

Machen Sie sich die Macht der Kalender-/Prognosefunktionen von OpCon für die Verarbeitung unter z/VSE zunutze.

MSGIN/Erzeugung externer Ereignisse

Through integration with z/VSE jobs (scheduled or unscheduled by OpCon), send OpCon events to the SAM. OpCon provides powerful integration with existing and new z/VSE jobs. Full support of all 40+ OpCon events and a suite of other OpCon triggers create a dynamic environment.